Social Trading – Bereit für eine neue Form des Handels?

Erinnert sich noch irgendjemand daran, wie das Internet ohne YouTube, Facebook und Twitter war? Nein? Ich nämlich auch nicht, und sehr bald wird man die selbe Entwicklung bei Social Trading Networks sehen können, wie z.B. dem eToro Open Book, welches wirklich den kompletten Devisenhandel auf den Kopf gestellt hat. Anstatt allein daheim zu arbeiten, lässt diese revolutionäre Erfindung Händler von überall auf dem Globus sich untereinander austauschen und ihre Fähigkeiten zu kombinieren.

Wie funktioniert Social Trading?

Das eToro OpenBook ist eine Echtzeitdatenbank von allen Händleraktivitäten, die über eToro ausgeführt werden. Die OpenBook Mitglieder können sehen, was die besten Händler machen, ihre Aktivitäten verfolgen und sie sogar automatisch kopieren. In anderen Worten: wenn ein Händler eine Transaktion mit Profit vollbringt, kann jeder andere Teilnehmer auch davon profitieren, egal, ob er die Aktion einfach als Lernbeispiel nimmt oder sie einfach kopiert!

Die OpenBook CopyTrader Funktion kann sogar noch mehr, als nur Informationen zu teilen, denn es erlaubt dir dein Konto so einzurichten, dass du automatisch andere Händler kopierst. Dies bedeutet, dass ein Neuling in nur wenigen Sekunden genau wie ein Professioneller arbeiten kann, indem er einfach einen der eToro Gurus kopiert. Dank des eToro CopyTrader kannst du ganz einfach ein Händler-Portfolio errichten, das Leute anstatt Finanzinstrumente enthält und die kopierten Händler nach Resultaten ordnet. Guru-Händler können wiederum verdienen, indem sie viele Follower um sich sammeln und Extrakommissionen durch deren Aktivitäten kassieren.

Wie man anfängt im Copy Trading

Copy Trading ist komplett anders als das normale finanzielle Handelsgeschäft, weil es soviel einfacher ist. Anders als bei Finanzmärkten, werden erfolgreiche Händler identifiziert, beobachtet und in Relation gesetzt. So werden diese automatisch zuverlässiger, weil Händler mit stabilem Profit weniger Risiko laufen ihre hart erarbeiteten Follower zu verlieren.

Wie man die besten Händler findet

Wenn du mit Copy Trading anfängst, ist es wichtig die richtigen Händler zum Kopieren zu finden. Glücklicherweise bietet eToro OpenBook unterschiedliche Weisen an die jeweils richtigen Händler für jeden zu finden. Zu aller erst gibt es OpenBook Graphen, wo man die Leistung der Händler in einem bestimmten Zeitraum gut betrachten kann und die Parameter individualisieren kann. Eine gute Idee ist es, nach den Händlern mit dem höchsten Prozentsatz für positiv beendete Positionen zu suchen. Allerdings solltest du im Kopf behalten, dass dadurch eher die Fähigkeit des Händlers im Bezug auf das Lesen des Marktes, anstatt das Erkennen einer Marktbewegung, dargestellt wird. Stelle deshalb die Daten immer in ihren Kontext, wenn dir deine Einnahmen wichtig sind!

Wenn du einen Händler zum Kopieren ausgesucht hast, klicke einfach auf „Copy Trader“ und entscheide mit welchem Prozentsatz dein Konto den Händler kopieren soll. Laut der Meinung der meisten Expern ist es am schlauesten andere Händler erst einmal mit einer geringen Prozentzahl zu kopieren (um die 5%). Wenn der Händler konstant Profit einbringt, kann man die Zahl natürlich noch nachjustieren!

Registriere dich einfach auf eToro OpenBook und starte noch heute mit dem Aufbau eines Portfolios, gefüllt mit echten Leuten!

Veröffentlicht von
Zurück zur forex broker vergleich